Die Musikindustrie wird das Internet nicht überleben

0

Weblog | Buch | Autor | Forum | Links

0

"Hätte die Musikindustrie die digitale Zukunft frühzeitig Willkommen geheißen, dann hätte es Napster und Kazaa nie gegeben." Tim O'Reilly in Mix, Burn & R.I.P.
[Weitere Interviews]


Ist die Musikindustrie am Ende? Ist P2P nur ein temporärer Trend? Helfen oder schaden Tauschbörsen den Plattenfirmen? Jetzt mitdiskutieren im Forum!

Das Mix, Burn & R.I.P.-Weblog basiert auf dem Nucleus-Content Management System

Andere spannende Bücher zu diesem und verwandten Themen.

Download von Mix, Burn & R.I.P.

Mix, Burn & R.I.P. kann als kostenloses elektronisches Buch von dieser Website heruntergeladen werden. Diese Digital-Ausgabe wurde unter der deutschen Version einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht. Die Lizenz erlaubt das nicht-kommerzielle Weiterverbreiten des Buchs. Wer mag, kann das Buch
  • von dieser Website herunterladen
  • per E-Mail verschicken
  • in Tauschbörsen zum Download anbieten
  • auf nicht-kommerziellen Webseiten zum Download anbieten

und dergleichen mehr. Veränderungen des Werks sind jedoch nicht gestattet. Dies ist ein Experiment, um die Möglichkeiten elektronischen Publizierens auszuloten. Doch es ist kein Versuch, mit meinem Verlag zu konkurrieren. Wer Gefallen an der elektronischen Ausgabe von Mix, Burn & R.I.P. findet, sollte es sich kaufen. Spenden sammeln andere.

Download von Mix, Burn & R.I.P.:

Hauptdownload

(Abspeichern auf dem PC mit der rechten Maustaste - Speichern unter.)

Weitere Downloadmöglichkeiten:

Bittorrent-Download

Gnutella / G2 / Kazaa Magnet

Edonkey Hash Link

Web-Mirror

Zum Lesen des Dokuments ist ein PDF-Reader nötig.

Copyright / Impressum